Sanitas SHK 18 Heizkissen

Sanitas SHK 18 Heizkissen – Testbericht

Das Sani­tas Heiz­kis­sen ist 30x40 cm groß. Es ist das schlich­tes­te und unauf­fäl­ligs­te Modell mit einer fla­chen, recht­ecki­gen Form. Es ver­fügt über eine Abschalt­au­to­ma­tik nach etwa 90 Minu­ten und 3 Tem­pe­ra­tur­stu­fen.

Bewer­tung:

  • viel­sei­tig benutz­bar
  • schlicht und unauf­fäl­lig
  • Abschalt­au­to­ma­tik
  • Baum­woll­be­zug
  • Bezug wasch­bar bei 30 Grad
  • wird warm, nicht wirk­lich heiß
Bei Ama­zon anse­hen

Die Stärken des Sanitas SHK 18 Heizkissen

Ein schö­nes, schlich­tes und unauf­fäl­li­ges Kis­sen. Flach, recht­eckig und in einer hel­len Far­be. Der Bezug ist eben­falls unauf­fäl­lig aus Baum­wol­le und lässt sich in der Wach­ma­schi­ne bei 30 Grad waschen. Es lässt sich viel­sei­tig ein­set­zen. Beim Sit­zen kann man es zwi­schen Rücken und Rücken­leh­ne legen. Im Bett kann man es unter die Füße legen und so ein ange­nehm war­mes Bett haben. Für Mus­kel­ver­span­nun­gen kann man es über ein Bein oder einen Arm legen.

Die Schwächen

Die obers­te Tem­pe­ra­tur­stu­fe wärmt gut, aber es wird nicht wirk­lich heiß. Wenn Ihr also durch Klei­dung oder Decken wär­men möch­tet, könn­te die­ses Kis­sen nicht heiß genug für Euch sein.

Fazit

Das bes­te Heiz­kis­sen für alle, die ein unauf­fäl­li­ges Heiz­kis­sen für viel­fäl­ti­ge Anwen­dun­gen suchen. Es ist flach, recht­eckig und hat einen hel­len Baum­woll­be­zug.

Bei Ama­zon anse­hen Zur Über­sichts­ta­bel­le